»Geht hinaus in die ganze Welt und verkündet allen Menschen
die rettende Botschaft!« (Markus 16,15)

Missionsprojekte

Wir wollen unsere Umgebung mit Liebe und konkreter Hilfe verändern. 

So unterstützen wir Projekte an den unterschiedlichsten Orten.

mantei.jpg

Portugal

Karsten & Catarina Mantei sind seit vielen Jahren als Missionare mit Schwerpunkt Gemeindegründungen in unerreichten Städten und Orten Portugals tätig. 
Durch ihre zugewandte Liebe konnten sie schon vielen Menschen in tiefer Weise helfen und zu einem lebendigen Glauben führen. 
Mit ihrer Organisation Mission Connects betreiben sie in Lissabon eine Musikschule, um jungen Menschen eine Perspektive zu geben. Außerdem helfen sie Gemeinden vor Ort sowie in sozialen Brennpunkten. 

Indien

Seit 2001 wurden im indischen Bundesstaat Westbengalen etwa 68 Gemeinden und 200 Hauskirchen gegründet. Dort wo ca. 70% der Bewohner unter der Armutsgrenze leben.

Ein großer Schwerpunkt der Arbeit ist das Sozialwerk „Second Chance“. Drei Schulen, zwei Hostels und ein Day-Care-Center machen für die Menschen einen großen Unterschied. Armen Kindern wird Schulbildung ermöglicht und mit Mikrokrediten wird den Ärmsten der Weg zu einem selbstständigen Leben ermöglicht. Jedes Jahr im Herbst werden Camps mit über 1200 Kindern und Jugendlichen veranstaltet. Zusätzlich finden viele Seminare für Führungskräfte, sowie Männer- und Frauenkonferenzen und auch praktische Kurse statt.

Zum Schutz der Personen vor Ort gibt es keine weiteren Angaben, mehr im Gespräch mit unserem Pastor Jens Martin Rauen

titel-indien_0.jpg
00-Home-Collage-05.jpeg
00-Home-Collage-05.jpeg

Afrika

Ulrich Talla, Mitglied unserer Kirche, leitet nachhaltige Projekte in Namibia, Kamerun und Nigeria.
Ab Mitte Juli 2022 zieht er mit seiner Familie nach Namibia, um Projekte in Namibia und in Kamerun besser zu betreuen, damit den Nöten der Menschen effektiver und ganzheitlicher begegnet werden kann.